Hebammenbetreuung

Jede Frau hat von Beginn der Schwangerschaft bis zu 8 Wochen nach der Geburt – sei es ambulant oder nach stat. Aufenthalt – Anspruch auf Hebammenbetreuung. Diese besucht Sie zu Hause und betreut Sie mit Rat und Tat. Die Hebammen kümmern sich umfassend um Mutter (Schwangerenvorsorge, Schwangerschaftsbeschwerden, Stillen, Gebärmutterrückbildung, Dammverletzungen) und Kind (Nabelpflege, allg. Pflege, Gewichtszunahme, Ernährung).

Am besten Sie sprechen darüber mit uns schon in der Schwangerschaft. Wußten Sie schon, dass Sie bis zum Ende der Stillzeit betreut werden können? Die Kosten hierfür werden von den Krankenkassen übernommen! Unsere Praxis arbeitet eng mit der Hebamme, Frau Ida Teuchner, zusammen. Termine für einen Vorsorgetermin oder Geburtsvorbereitungskurs erhalten sie beim Praxisteam von Dr. Schmid, Dr. Engel und Kramlich.

Close Window