Genetische Beratung

Frau Dr. med. Susanne Ebner bietet regelmäßig am ersten Montag im Monat und nach zusätzlicher Vereinbarung humangenetische Beratungen für alle Fragen rund um Erbkrankheiten, Kinderwunsch und Aborten in unserer Praxis an. Die Terminvereinbarungen und Organisation der Beratungsgespräche findet durch die Gynäkologische Praxis Dres. med. Erich Schmid und Roland Engel, Ursula Kramlich statt. Bitte bringen Sie zur Untersuchung den Überweisungsschein und relevante Vorbefunde mit.

Die genetische Beratung ist eine Vorsorgeleistung, die von den Krankenkassen bezahlt wird und die im Prinzip jeder in Anspruch nehmen kann. In einer genetischen Beratung werden wir mit Ihnen Ihre individuellen Gesundheitsbedenken besprechen, um Sie bei Ihrer persönlichen Krankheitsvorsorge zu unterstützen bzw. bei Ihrer Familienplanung zu beraten.

Wann ist eine genetische Beratung sinnvoll?
Sie können sich genetisch beraten lassen,

  • wenn Sie selbst von einer genetisch bedingten Erkrankung betroffen sind oder eine solche bei sich vermuten
  • wenn in Ihrer Familie gehäuft Krebserkrankungen aufgetreten sind und Sie sich über Ihr persönliches Erkrankungsrisiko informieren möchten
  • wenn bereits ein Kind von Ihnen mit einer möglicherweise oder sicher genetisch bedingten Erkrankung geboren wurde oder daran erkrankt ist
  • wenn Sie vermuten oder wissen, daß in Ihrer Verwandtschaft genetisch bedingte Erkrankungen aufgetreten sind oder solche vermutet werden, und Sie sich über die Konsequenzen für sich selbst oder Ihre Kinder informieren möchten
  • wenn Sie und Ihr Partner miteinander blutsverwandt sind
  • wenn Sie sich über die Möglichkeiten der vorgeburtlichen Diagnostik informieren möchten oder wenn in einer Schwangerschaft bei dieser Diagnostik bereits auffällige Befunde erhoben wurden
  • wenn Sie befürchten, daß Ihr Kind vor oder nach Eintritt der Schwangerschaft eine Schädigung durch Strahlenbehandlung, Röntgenuntersuchungen oder die Einnahme von Medikamenten erlitten haben könnte
  • wenn bei Ihnen mehr als eine ungeklärte Fehlgeburt oder Totgeburt aufgetreten ist
  • wenn bei Ihnen ein unerfüllter Kinderwunsch besteht und eine künstliche Befruchtung geplant ist

Ihre behandelnde Humangenetikerin

Dr. med. Gertrud Strobl-Wildemann
Weiter zur Praxis »

Close Window